Fusionstreffen

Veröffentlicht

Seit der Segelverein besteht, gibt es regelmäßige Treffen – wie zum Beispiel: Flottentreffs, Stammtische, Spätlese, Masters, Freitagsgrillrunden, etc.

Dies entspringt dem Wunsch, sich neben dem Segeln besser kennen zu lernen, sich auszutauschen, gemeinsame Interessen zu pflegen, Ideen zu entwickeln, kurz: Die Kommunikation zu fördern, was ein wesentlicher Bestandteil des Vereinslebens ist.

Um die bisherigen Ansätze zu Bündeln und damit alle Mitglieder generationenübergreifend anzusprechen, senden wir Euch den folgenden Vorschlag:

Regelmäßige monatliche Treffen am ersten Samstag im Monat im Seglerhof, dem schönsten Clubhaus der Welt.

Es gelten die 3-G-Regeln.