Breitensport

Breitensport

Neben den ambitionierten Regattasegler möchten wir auch den freizeitorientierten Familien und Seglern in netter Atmosphäre die sportlichen Aspekte näherbringen.
Hierzu bietet der SVS mehrere „Formate“ an, die den Einzelnen ermutigen sollen, die sportliche Herausforderung anzunehmen.

Schnuppersegeln

Ihr habt Lust einmal Schluchseeluft zu schnuppern, das Steuer selbst in die Hand zu nehmen und laut „Leinen los!“ zu rufen? Dann solltet Ihr unbedingt mal bei uns vorbei schauen. an sechs Samstagen bieten wir verteilt über den ganzen Sommer Schnuppersegeln an. Für Klein und Groß, blutige Anfänger und ehemalige Urlaubssegler stehen verschiedenste Boote und motivierte und auskunftsfreudige Helfer bereit, die Euch unseren Sport und unser Revier zeigen und euch in unsere idyllische Schwarzwälder Segelwelt einführen.

Von 10 Uhr bis um 16 Uhr wird je nach Gruppenzusammensetzung und Teilnehmerzahl in kleinen Gruppen auf verschiedenen Booten und in Begleitung gesegelt. Für die kleinsten Schnuppersegler zwischen 6 und 13 Jahren stehen auch einige unserer Optimisten, die Bootsklasse für Kinder, sowie ein Trainer der Segeljugend bereit, um euch zu zeigen, wie alles funktioniert.

Nach dem sportlichen Teil laden wir euch ein, uns am Seglerhof, unserem Vereinsheim zu besuchen, um den Tag gemeinsam unter Seglern ausklingen zu lassen. Hier beantworten der Vorstand, unsere FSJlerin aus der Jugendarbeit Sina Höke sowie unsere langjährigen Mitglieder gerne alle Fragen, die euch noch zum Vereinsleben einfallen.

In unserem Kalender findet ihr den nächsten oder für euch passensten Termin, an dem wieder ein Schnuppersegeln stattfindet. Wir bitten euch darum, euch dort kurz anzumelden, damit wir wissen, wie viele Teilnehmer wir erwarten können und wie viele Boote gebraucht werden.

Wir freuen uns auf neue Gesichter und euer Interesse beim nächsten Schnuppersegeln!

Sommerregatta

In unserer Sommerregatta fahren alle (Jugendlichen und Erwachsenen!) Vereinsmitglieder mit ihren Booten und verschiedenen Gäste an 12 Sonntagen jeweils um 13:30 Uhr einen Up- and Down-Windkurs. Die nach Yardstick verrechneten Zeiten und Plätze werden über die Saison addiert und am Ende der Saison wird im Rahmen des Abschlussfestes der Sieger gekürt.
Neben dem Segelspaß für die Mannschaften auf den Booten, haben auch unsere Starter viel Spaß. Hier bilden sich immer wieder neue Teams, die auf diese Weise das Startprozedere besser kennenlernen und in die Regattawelt hinein schnuppern können.

Blaues Band

Unser festgelegter Up- and Down-Kurs (Sommerregattakurs) kann von allen Seglern selbständig abgesegelt werden. Die erreichten Zeiten werden ersteinmal von den Seglern selbst dokumentiert, so dass Verbesserungen und Einordnungen für alle Teilnehmer zu jedem Zeitpunkt selbst nachvollzogen werden können. Das beste Ergebnis in der Saison wir per Mail an den Sportwart gesendet.
Aus den eingehenden Ergebnissen wird eine Rangliste nach Schluchsee-Yardstick errechnet und eine Siegerehrung beim Saisonabschlussfest durchgeführt. Wertungen:

  • nach Yardstick – Allgemeine Klasse, – Jugendliche, – Optimisten, – schnellstes Kielboot, -schnellstes Kajütboot,
  • Rekord nach gesegelter Zeit,
  • weitere je nach Beteiligung.

Rekordhalter Blaues Band:

  • Sebastian Moser / Patrick Müller Tornado
    Zeit 20:20 Min berechnet 27:51 Min
    (gesegelte Zeit wird gewertet)

Rund Um Schluchsee und Vereinsmeisterschaft

Ein Highlight im Vereinsleben ist die alljährliche Rund Um, die mit der Vereinsmeisterschaft verbunden wird.
Am Samstag wird die Rund Um ausgesegelt, die als ein Lauf zur Vereinsmeisterschaft zählt. Dieser Lauf kann in der Gesamtwertung zur Vereinsmeisterschaft nicht gestrichen werden. Am Sonntag werden dann weitere 3 Läufe ausgesegelt und der Vereinsmeister des jeweiligen Jahres in einer Yardstick-Wertung gekürt.
Den Abschluss bildet jeweils am Samstag und Sonntag ein Seglerhock bei dem die Wanderpokale verliehen und die Ehrungen durchgeführt werden.

Freitagabendtraining

Diese offene Veranstaltung der [Segelschule Schluchsee] (http://www.segelschule-schluchsee.de) (geführt von unserem Vereinsmitglied Till Klump) stimmt ab 17.00 Uhr bei oft schöner Abendbrise auf das Wochenende ein.
Gesegelt wird auf den Booten der Segelschule es darf aber auch mit dem eigenen Boot gestartet werden.
Die Abstimmung der gemeinsamen Aktivitäten erfolgt direkt vor Ort.

 

Die Sieger der vergangenen Jahre

Rothaus Sommerregatta 2015:

Gesamtwertung:

  1. David Weller / Laser 4.7
  2. Andreas Müller / Kevin Tritschler / RS K6
  3. Stefan Meier / Sarah Meier  A-Cat/Topcat K1

Jugend:

  1. David Weller / Laser 4.7
  2. Patrick Müller / div. Streamline
  3. Joshua Weller / Moritz Weis / 29er

Gesamtwertung 2015

Rothaus Sommerregatta 2016:

  1. Andreas Müller, Kevin Tritschler / RS K6
  2. Alexander Moser, Anna Loskill, Felix Egner / Streamline
  3. Jens Reimer / Tempest

Jugend

  1. Joshua Weller, Moritz Weis / 29er

Optimisten:

  1. Sophie Schneider
  2. Tobias Schaupp
  3. Silas Viehöver

Gesamtwertung 2016

Sieger Blaues Band 2015:

  1. Sebastian Moser / Felix Egner / Anna Loskill Streamline 30:33 / 34:20 Min.
    Sebastian Moser A-Cat Exploder 20:39 / 27:10 Min.
  2. Till Klump / Schulklasse Rebell 47:00 / 37:18 Min.
  3. David Weller Laser 4.7 46:46 / 37:43 Min.

Sieger Blaues Band 2016:

  • Stefan Meier, Sarah Meier / Topcat K1 31:40 / 39:06 Min.
  • Sybille Weis / Laser R 47:42 / 41:07 Min.
  • Alexander Moser, Reinhold Steinle / Streamline 36:40 / 41:12 Min.
    Optimisten:
  • Mika Knöll 35:34 Min.
  • Sophie Schneider 38:20 Min.
  • Tobias Schaupp 40:00 Min.

Sieger Rund Um 2016:

  1. Sebastian Moser, Anna Loskill, Felix Egner / Streamline
  2. Bernd Keller, Bernd Fischer / FD
  3. Kristian Raue, Gabi Raue, Lucca Raue / Dragonfly 25 Sport

Jugend

  1. Julian Maier / Laser R

Vereinsmeisterschaft 2016

  1. Sebastian Moser, Anna Loskill, Felix Egner / Streamline
  2. Bernd Keller, Bernd Fischer / FD
  3. Daniela Bauer, Till Klump / Varianta Segelschule

Jugend

  1. Julian Maier / Laser R
  2. David Weller, Paul Opolony /29er
  3. Sina Schwarzwälder / Laser 4.7

Optimisten

  1. Sebastian Höke
  2. Tobias Schaupp
  3. Mika Knöll

Sieger Rund Um 2017:

  1. Jacob Werner, Harald Johler / FD
  2. Sebastian Moser, Felix Egner / Tornado
  3. Ralf Dischler, Sabine Höke / F 18

Jugend

  1. Sina Höke / Laser R
  2. Julian Maier / Laser R
  3. Christina Schmücking / Laser R

Vereinsmeisterschaft 2017

  1. Sebastian Moser, Felix Egner / Tornado
  2. Jacob Werner, Harald Johler / FD
  3. Thomas Nagel / Laser R

Jugend

  1. Sina Höke / Laser R
  2. Julian Maier / Laser R
  3. Paul Opolony, David Weller / 29er

Optimisten

  1. und Einziger Sebastian Höke