Uncategorized

Sundowner Regattatraining

Segelschule Schluchsee und SVS – Regattatraining  am 01.06.2019

 

 

Nach einer Startverschiebung von einer 1/2 Stunde, waren die Boote bemannt, unterteilt in verschieden Teams. Mixed mit Michi als Steuermann, Raum W mit Berthold im Einhand Modus, Mixed Segelschule und Raum W, Joung und Old mit Joshua am Steuer und mir als Vorschoter und zu guter letzt…… Einhand.
Bei sehr moderatem Wind, nach dem Motto nur kein Stress, wer das braucht, soll doch nach Kaphorn. Gemächlich schlich man sich an die Startline. Ein etwas übereifriges Boot war wohl dennoch zu früh über dir Startline gesegelt bzw. getrieben. Gefolgt von Michi und Inge. Nach mehrmaligem Führungswechsel ging es Bug an Bug um die Luvtonne. Ein Schiff konnte es dan nicht ganz abwenden, die Luvtonne zu berühren. Wurde von den Verfolgern natürlich sofort bemerkt und mit lauten Kringelrufen quittiert. Wie nicht anders zu erwarten, wurde sehr genau auf Segel- und Bootstrimm geachtet. Die Verckliker waren auch sehr unterschiedlich, 2 von Backbord, 2 von Steuerbord und der letzt hatte gar keine Ahnung. Nach Laufverkürzung behauptete sich Mixed mit Michi und Inge. Gefolgt von Team Segelschule. Raum W mit Berthold nahm die Abkürzung direkt in die Box.
War ein super Event, bis zum nächsten Mal, Markus L.#
Sollte Jemand noch weitere Bilder haben, bitte an Sportwart@Segelverein-Schluchsee.de senden